Ihre Heilmasseurin in Puchberg & Wiener Neustadt

Als staatl. geprüfte Heilmasseurin können Sie bei mir auch Massagen mit ärztlicher Verordnung in Anspruch nehmen. Sie benötigen dazu eine Verordnung für Heilmassagen von Ihrem Hausarzt oder Facharzt, diese müssen Sie vor Beginn der Therapie bei Ihrer Krankenkasse bewilligen lassen. Nach Therapieende können Sie die Heilmassagen bei Ihrer Krankenkasse für eine teilweise Rückerstattung einreichen. Leider ist die Rückerstattung der Krankenkasse nicht kostendeckend, und es fällt somit ein Selbstbehalt an.

Weiters besteht auch die Möglichkeit einer Vergütung über private Versicherungen, z.B. über eine Unfallversicherung, wenn die Therapien aufgrund eines Unfalls verordnet werden oder über eine private Krankenversicherung.

Eine Heilmassage hilft Ihre Beschwerden zu lindern. Ich wende die Massageart an, die zu Ihren Beschwerden passt. Sie werden also stets individuell und bestmöglich von mir betreut. Ich freue mich auf Ihren Besuch.

Ihre Heilmasseurin Ingrid Beran

 

 

 

 

 

"Wer keine Zeit für seine Gesundheit hat, wird eines Tages Zeit haben müssen, krank zu sein" (Sebastian Kneipp)